Meinungen

Meinungen

Ich wünsche mir für unsere Jugendlichen Informationen und individuelle Stärkung. Sie mögen einen Blick für ihr Umfeld bekommen und stark sein, auch NEIN zu sagen!

Dr. Denise Lundershausen , Stellv. Vorsitzende Vorsitzende SuPEr e.V.

Wir können nicht tatenlos zusehen, wie immer mehr Kinder und Jugendliche in den Teufelskreis aus Drogenkonsum, Drogenbeschaffung und Kirminalität geraten.

Marion Walsmann, MdEP , Mitglied des SuPEr e.V.