Presse & News

Aktuelles und Veranstaltungen

Erfurter Schüler stark ohne Stoff

15.01.2020

Erfurter Schüler stark ohne Stoff

Nachdem mehr als 2300 Erfurter Schülerinnen und Schüler an fünf Tagen im September 2019 den Anti-Drogen-Zug am Zughafen besuchen konnten, so die Vorsitzende Prof. Dr. Marion Eich-Born, geht der SuPEr e.V. mit einem weiteren Präventionsprojektan den Start. Diesmal ist die Stadt Erfurt mit der neuen Koordinatorin Suchtprävention, Lena Schmehl, aktiv dabei.

mehr dazu
Drogen in der Szene

06.09.2019

Drogen in der Szene

Eltern kommt der wichtigste Part in der Prävention zu, betonte Daniel Weise. Hohe Achtsamkeit im Umgang miteinander sei gefragt. Eltern kennen ihre Kinder am besten, insofern sollten ihnen auch auffällige Verhaltensänderungen auffallen.

mehr dazu
Nachhaltige Suchtprävention im Blick

28.08.2019

Nachhaltige Suchtprävention im Blick

Vom 19. bis zum 25. September 2019 kommt der Revolution Train erneut nach Erfurt. Der "Anti-Drogen-Zug" ist ein Projekt zur Aufklärung über Drogenkonsum im Zusammenhang der Suchtpräventionsarbeit des SuPEr e.V. Im vergangenen Jahr nahmen 1800 Schüler aus Erfurt und Thüringen an dem Projekt teil.

mehr dazu
Jahrestagung

07.11.2018

Jahrestagung

Jahrestagung 2018 der Drogenbeauftragten der Bundesregierung zum Thema "Stadt-Land-Sucht" in Berlin

mehr dazu
Spendenübergabe

30.10.2018

Spendenübergabe

Die begünstigten Projekte "Musik macht schlau" e.V, "Erfurter Seelensteine" und „SuPer“ e.V. erhielten aus den Händen von Innenminister Georg Maier je 1436 Euro vom Erlös des diesjährigen Abends der Filmmusik.

mehr dazu
Revolutiontrain 2018

22.08.2018

Revolutiontrain 2018

Keine Macht den Drogen. Der Verein zur Förderung von Suchtpräventionsmaßnahmen-Erfurt setzt seine Ankündigung, den Anti-Drogen-Zug nach Erfurt zu holen, in die Tat um.

mehr dazu